Nähzentrum Günther GmbH - Westliche-Karl-Friedrich-Str. 27 - 75172 Pforzheim
0 0

Brother NV F480 Innov-is Näh- und Stickmaschine

Artikelnummer: 191735 - MPN: BRF480

Die große, intelligente Näh- Stickmaschine von BROTHER. Leistungsfähig als Nähmaschine, Komfortabel als Stickmaschine.

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 2 - 3 Tage

BROTHER Innov-is F 480 Näh- und Stickmaschine- Ihr Nähatelier mit dem Sie sich wohlfühlen

Überblick

  • ? Schnelle, stabile, leise Näh- und Stickmaschine zum günstigen Preis
  • ? 182 integrierte Stiche inklusive 10 Ein- Stufen- Knopflochvarianten
  • ? 5 Nähalphabete
  • ? 138 integrierte Stickprogramme
  • ? 11 Stickschriften
  • ? Stickfläche 18x 13 cm
  • ? Übersichtstafel aller Nähstiche in der hochgestellten Armabdeckung
  • ? Farbiger LC Touchscreen mit 3.7“ Display
  • ? Erstellen Sie neue Stiche mit My Custom Stitch.
  • ? Automatischer Komfort Nadeleinfädler
  • ? Stofftransport auch nach der Seite links und rechts
  • ? 7 Reihen Transporteur mit rechteckiger Bewegung
  • ? Transporteur versenkbar
  • ? Automatischer Fadenabschneider programmierbar
  • ? Musterende- und Vernähtaste
  • ? Nadelstopp oben oder unten
  • ? Unterfaden Schnellautomatik
  • ? Am Display einstellbarer Nähfußdruck
  • ? Automatische Fadenspannung, die am Display elektronisch nachgestellt werden kann
  • ? Schieberegler mit 3 optionalen Funktionen: Temporegelung, Geschwindigkeitsbegrenzung, stufenlose Regelung der Zickzackbreite
  • ? Kniehebel- damit beide Hände am Nähgut bleiben können
  • ? Schlanker Freiarm
  • ? Ober- und Unterfadenwächter
  • ? USB Anschluss
  • ? Stickmuster können am Bildschirm bearbeitet und kombiniert werden
  • ? Umfangreiche Speicherfunktion
  • ? Funktion Textbearbeitung bei Stickschriften

Beschreibung

Die Brother Innov-is F480 Näh- und Stickmaschine ist sehr leistungsfähig und einmalig, wenn man den Preis dazu ins Verhältnis setzt. Als Nähmaschine verfügt sie über jeden Komfort, den kreative Näherinnen brauchen: eine riesige Auswahl von Stichen, Funktionen wie automatischen Nadeleinfädler, automatischen Fadenabschneider automatische Fadenspannungskontrolle, Kniehebel und den durch rechteckige Bewegung voll zu Ende schiebenden 7 Reihen Transporteur. Weil die Werkzeuge dieser tollen Nähmaschine so perfekt und präzise arbeiten, werden auch die Nähergebnisse perfekt. Ohne dass Sie sich durch lästiges ein- und nachstellen ständig darum bemühen müssen. Das übersichtliche Farb- Touch Display ist übersichtlich und zeigt alle Informationen zum ausgewählten Stich an. Die Bedienung über die Feld- und Nummerntasten ist eingängig und sehr einfach. Sie wissen immer, was Sie tun müssen. Die Aussage, dass BROTHER Nähmaschinen „so denken wie wir“ trifft bei der Innov-is F 480 absolut zu. Es macht wirklich Spaß mit ihr zu arbeiten.

Auch als Stickmaschine ist die Maschine viel größer als ihr Preis vermuten lässt. Sowohl die Ausstattung mit integrierten Mustern und Schriften als auch die komfortable Bedienung über das Touch Display ist absolut hochwertig. Mit einer bestickbaren Fläche von 18x13 cm liegt sie im Bereich der Großmuster Maschinen. Dass Sie keine separate Computersoftware benötigen um Muster zu bearbeite, Schrift oder weiter Muster dazu zu fügen ist, angesichts der Preislage, sensationell. Und dass alles in Farbe an einem gut ablesbaren Touchdisplay kontrolliert werden kann ist eigentlich noch sensationeller. Und dass sie durch präzises Positionieren selbst Muster zu Bordüren zusammensetzen kann…dazu fehlt ein Superlativ in der deutschen Sprache!

Natürlich, es gibt größere, noch reichhaltiger mit sehr brauchbaren Funktionen ausgestattete Näh- Stickmaschinen. Viele dieser Funktionen erweitern den Rahmen der Stick- und auch der Nähmöglichkeiten gemessen an dem, was die F 480 bietet. LED Pointer, Scanmöglichkeiten, größere Rahmen um nur einige zu nennen. Wenn Sie die Preise dazu stellen haben Sie eine gute Entscheidungsgrundlage. Denn die Technik dieser großen Maschinen ist (im Wesentlichen) die gleiche. Entscheiden Sie, ob Sie die zusätzlichen und verbesserten Funktionen einsetzen wollen. Sonst ist die BROTHER Innov-is F480 wohl die Maschine mit dem überzeugendsten Leistungs- Preisverhältnis.

Details

Alle 182 Stiche der Brother F 460 sind in der hochklappbaren Armabdeckung dargestellt. Darunter sind 10 Knopflochvarianten, Stopfprogramme, Riegel und Ösen. Auch die 4 Alphabete sind abgebildet. Alle Stiche sind in drei Stichgruppen gezeigt: Nutzstiche und Knopflöcher, Zierstiche und Nähalphabete. Ganz unten sind die seitwärts Nähstiche.

am Display sind die Stiche in die aufgezeigten Stichgruppen unterteilt. Tippen Sie beispielsweise auf die Gruppentaste 4, so werden alle Knopflöcher angezeigt. Sie wählen eines aus, setzen den Knopflochfuß ein und legen den Knopf hinten in den Fuß ein, der in das Knopfloch passen soll. Zum Schluss ziehen Sie den Taster herunter, der die Knopfgröße misst. Jetzt können Sie nähen.

Unter dem Display sind die Steuer- und Infotasten angeordnet. Mit den beiden Tasten in der unteren Reihe links schalten Sie die Maschine in den Näh- Modus oder in den Stick- Modus. Daneben ist die Taste für die Grundeinstellungen, z.B. für die Sprache, die Geschwindigkeit beim Sticken usw. Die rechte Taste führt zu einer Art „Gebrauchsanleitung“ mit vielen Bilderinformationen. Darüber sind die „Blättertasten“ mit denen Sie die einzelnen Menüs durchschauen können.

Ist die Maschine auf Sticken gestellt, sehen Sie dieses Bild im Display. Hinter den beiden Tasten oben sind alle 138 Muster, die in der Maschine gespeichert sind, angeordnet. Dabei wird nur nach kleineren (Blumenmotiv) und größeren (Schmetterling) unterschieden. Alle Muster sind in einem gedruckten Katalog, den Sie mit der Maschine erhalten, dargestellt. Hinter der linken Taste in der zweiten Reihe ist ein großes Blumenalphabet zu finden. Die Buchstabentaste daneben öffnet den Zugang zu allen 11 Stickschriften der F 480. Daneben befindet sich die Taste für die Umrandungen. Mit der linken Taste haben Sie Zugang zum internen Speicher der Maschine. Sie können dort externe Muster speichern und auch wieder aufrufen. Die Taste mit dem USB Zeichen öffnet den Zugang zum USB Stick.

Hinter der Taste mit den kleinen Motiven gibt es z. B. auf der Seite 10 (von 14 Seiten) Kindermotive. Wählen Sie eines davon durch Antippen aus wird es mit den Maßen für Länge und Breite angezeigt. Auch werden 3 Stickrahmen gezeigt. Nur der große Rahmen ist groß genug für das Stickmuster. Hätten Sie im Grundmenü Deutsch als Sprache gewählt würde auf der Set Taste „Einstellen“ stehen.

Im Editier- Bildschirm wird sichtbar, dass die BROTHER F 480 eine ausgewachsene Stickmaschine ist. Denn sie bietet alle Möglichkeiten, Muster so anzupassen, wie man das haben möchte. Sogar ein Farb- Sortierprogramm ist enthalten, mit dem Sie die vorgeschlagenen Farben verändern können. Über die „hinzu“ (add) Taste können Sie ein weiteres Muster oder Schrift dazustellen.

Tippen Sie auf die Buschstabentaste, öffnet sich der Bildschirm mit den Schriften. Mit der großen „Blättertaste“ unter dem Display können Sie auch den zweiten Bildschirm anwählen. Wie bei den Mustern lassen sich auch Schriften verändern. Die Schrift lässt sich mit einem Touch- Pen oder sogar mit dem Finger am Bildschirm an die gewünschte Stelle ziehen.

Das Nähen mit der Innovis F480 ist ein Vergnügen. Sie ist mit Nähkomfort hoch ausgestattet.

Beim Nähen erhalten Sie im Display eine detaillierte Anzeige. Alle dunkel unterlegten Angaben können verändert werden indem Sie auf die Taste rechts oben tippen. Der Bildschirm zeigt das Seitwärtsnähen. Tippen Sie einfach auf den gewünschten Stich und die Maschine näht im Geradstich oder Zickzack nach links oder rechts. Weiter Sticharten können mit der Taste rechts unten aufgerufen werden.

Mit dem My Custom Stitch können Sie eigene Nähstiche „erfinden“ und auch dauerhaft speichern. Sie können damit auch fertige Muster einlesen und verändern. Eine Spielerei? Probieren Sie es einfach aus. Wir sagen Ihnen ein einmaliges „aha- Erlebnis“ voraus.

Die Brother F 480 ist sehr einfach zu bedienen. Alle Steuertasten sind vorne am Maschinenkopf, direkt in Ihrem Grifffeld angebracht. Die grün leuchtende Taste ist die Taste zum Starten und Anhalten beim Nähen ohne Fußanlasser. Darüber liegen die Rückwärtstaste und die Musterende- und Vernähtaste (Vernähen auf der Stelle). Rechts davon sind die Nadelstopp Taste (unten oder oben) und die Fadenabschneider Taste. Rechts davon ist der Schieberegler mit Dreifachfunktion: Geschwindigkeitsregler beim Nähen ohne Fußanlasser, Geschwindigkeitsbegrenzer beim Nähen mit Anlasser und Zickzackbreitenregler wenn Sie diese Funktion angewählt haben.

Der Freiarm der BROTHER F 480 ist relativ schmal und lässt rundum Platz. So lassen sich schon schmale Hosenbeine und andere rundgeschlossenen Teile nähen, ohne dass sie aufgetrennt werden müssen.

das Einfädeln der Brother F 480 ist superschnell und einfach zu bewerkstelligen. In einem Zug legen Sie das Nähgarn von der Fadenrolle durch den Einfädelweg, ziehen ihn in die Einfädlerklemme und schneiden ihn an einem eingebauten Messer ab. Das Einfädeln des Nadelöhrs erledigt der Einfädler vollautomatisch. Ein kurzer Druck mit dem Finger auf die Einfädlertaste genügt.

Auch das Einfädeln des Unterfadens ist sehr schnell und einfach: Sie legen die gefüllte Spule in den Spulenträger ein und ziehen den Unterfaden unter der Blechzunge durch den Fadenkanal. Am Ende schneiden Sie ihn an dem eingebauten Messer ab. Sie können los nähen.

Die BROTHER F 480 hat das Licht am „rechten Fleck“. Nicht nur ist der Nähbereich an der Nadel hell ausgeleuchtet, ein zweites LED Lichtfeld leuchtet auch unter dem Maschinenarm. Damit ist die gesamte Fläche, auf der Stoff bewegt wird, hell ausgeleuchtet.

Die Brother F 480 ist eine Moderne Nähmaschine. Mit ihr können nahezu alle Stoffe verarbeitet werden. Zum Nähen weicher Elastikstoffe ist es notwendig den Fußdruck so weit zu reduzieren, dass das Material beim Nähen nicht wellig wird. Andererseits muss ein hart verwaschener mehrlagiger Jeansstoff oder auch Leder mit aller Kraft nach unten gepresst werden. Sonst würde die Nadel eventuell darin stecken bleiben und den Stoff mit nach oben reißen. Der veränderbare Fußdruck ist ein wesentliches Werkzeug zum Nähen der unterschiedlichsten Materialien.

Den Unterfaden gleichmäßig aufzuspulen geht schnell und ist völlig unkompliziert. Von der Garnrolle führen Sie den Faden einmal um die Spulvorspannung herum, wickeln ihn ein paarmal um die aufgesteckte Spule herum und schneiden ihn mit dem Messerkranz unter der Spule ab. Nun wird die Spule nach rechts Richtung Handrad gedrückt. Das Nähwerk ist abgestellt. Sie können aufspulen.

Die BROTHER Innov-is F 480 hat einen Kniehebel zum Anheben und Senken des Nähfußes. Vor allem bei dickem oder mehrlagigem Material ist es sehr hilfreich wenn Sie das Nähgut mit beiden Händen einlegen und festhalten können bis der Nähfuß aufgesetzt ist und die Nadel im Stoff steckt.

Zubehör

Garantie

Die gesetzliche Mängelhaftung (Gewährleistung) besteht auch für die BROTHER F 480 Nähmaschine. Von Brother erhalten Sie 3 Jahre Garantie Info BROTHER Garantie

Anzahl Programme gesamt
182
Bauart
Computermaschine
Bedienung
Farb-Touchscreen
Einstellung der Fadenspannung
mechanisch mit Automatikposition
Transporteur
7 Reihen, versenkbar
Fußdruck Regelung
elektronisch
Obertransport
Obertransportfuß optional
Kniehebel
ja, mechanisch
Transporteur Absenkung
mechanisch mit Schieber
Nadeleinfädler
automatisch mit Hebeldruck
Automatischer Fadenabschneider
mit Taste auslösbar und programmierbar
Nähen ohne Fußanlasser
ja, mit Geschwindigkeitsregler
Arbeitsraum rechts der Nadel
19x11,5cm
Nählicht
LED 2 Felder
Zusatzbeleuchtung
nein
Lupe vor der Nadel
nein
Anzahl Nutzstiche
24
Freiarm
ja
Nadelstopp oben und unten
ja
Geschwindigkeitsvorwahl
ja
Muster zu Ende nähen und stopp
ja
Fadenwächter
Ober-und Unterfadenwächter
Nähführer
nein
Anzahl Knopflochvarianten
10
Anzahl Nähalphabete
5
Eigene Stiche erstellen
mit My Customs Stitch
Quertransportmuster
bis40 mm Musterbreite
Seitwärtsnähen
mit Geradstich und Zickzack in 4 Richtun
Speicher
ja
Persönliche Stiche speichern
ja
Greifersystem
Doppelumlafgreifer horizontal
separater Spulermotor
nein
Stichlänge maximal
5 mm
Stichbreite maximal
7mm
Höchstgeschwindigkeit maximal
850 Stiche/min
Eignung für Vielnäherinnen
sehr gut
Hart und dick nähen
problemlos
Stichqualität beim Nähen
hervorragend
Sprungstiche schneiden
ja
Maschinenqualität
Bestnote
Besonderheit
Zickzack regulierbar über Temporegler
Stickeinrichtung
ansteckbar und inklusive
Größtmögliche Stickfläche
130x180 mm
Software wird mitgeliefert?
nein
Freiarmsticken
nein
Maximale Stickgeschwindigkeit
650 Stiche/min
Musterübertragung
mit USB Stick
Anzahl Muster inklusive
138
Anzahl Stickalphabete inklusiv
11
Musterbearbeitung am Display
ja