Nähzentrum Günther GmbH - Westliche-Karl-Friedrich-Str. 27 - 75172 Pforzheim
0 0

BROTHER Nähmaschinen

Der heute weltweit operierende BROTHER Konzern wurde 1908 als Nähmaschinenfabrik gegründet. Seit 1947 werden BROTHER Nähmaschinen exportiert. BROTHER ist heute eine sehr innovative Firma und hat die Entwicklung der Nähmaschinen mehr als einmal erheblich beeinflusst. So kam die erste Computernähmaschine bereits 1979, die erste Näh- Stickmaschine schon 1991 auf den Markt.

Das BROTHER Programm ist klar strukturiert und möchte immer die richtigen Nähmaschinen bzw. Stickmaschinen, optimiert für den Bedarf der unterschiedlichen Gruppen von Selbstnäherinnen, anbieten.

Es gibt am unteren Preisende mechanische Nähmaschinen die unterschiedlich viele Nähprogramme haben. Es sind Maschinen, die für gelegentliches Nähen ausgelegt sind. Dennoch arbeiten sie gut und zuverlässig. Allerdings lohnen sich später größere Reparaturen an diesen Maschinen nicht.

BROTHER Nähmaschinen laufen und arbeiten generell sehr leise. Sicherlich ein Hinweis auf sehr gute Verarbeitungsqualität und Baupräzision. Sie unterscheiden sich durch den Durchgangsraum unter dem Maschinenarm und natülich durch ihre Ausstattung. In jeder Bauklasse gibt es mit Programmen gering, mittel und hoch ausgestattete Modelle.

Bei den Maschinen für den gehobenen Bedarf wird die große Innovationskraft von BROTHER sichtbar. Die Ausstattung mit einer Sensorik beim Stofftransport und bei der Stichbildung erleichtert und perfektioniert das Nähen und Sticken.


  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2