Nähzentrum Günther GmbH - Westliche-Karl-Friedrich-Str. 27 - 75172 Pforzheim
0 0

Janome MC 9450 QCP Computer- Näh- und Quiltmaschine

Artikelnummer: 199570 - MPN: JANMC9450QCP

Die Top- Näh- und Quiltmaschine aus der Horizon Baureihe. Garantie für höchste Präzision und Belastbarkeit.

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 2 - 3 Tage

JANOME 9400 QCP- wenn Sie eine wirklich hervorragende Nähmaschine suchen

Übersicht

  • ? Hochpräziser Maschinenbau mit kugelgelagerten Arm- und Greiferwelle
  • ? Großer Näharbeitsbereich mit 280 mm rechts der Nadel
  • ? hochauflösender LCD-Touchscreen
  • ? Integrierter Stoff- Obertransport
  • ? Öl- und klemmfreier Horizontal- Doppelumlaufgreifer
  • ? Einsetzen der Spule von oben
  • ? Stichplattenwechsel mit Tastendruck
  • ? Hochwertiger, automatischer Nadeleinfädler
  • ? Automatische Fadenspannungskontrolle
  • ? Automatischer Fadenabschneider auch über Fußtaster bedienbar
  • ? Automatiktaste zum Heben und Senken des Nähfußes
  • ? Sensorische Anpassung des Nähfußdrucks während des Nähens
  • ? Ober- und Unterfadenwächter
  • ? Extra langer Freiarm
  • ? 7 Reihen Stahltransporteur mit rechteckiger Bewegung
  • ? Transporteur versenkbar
  • ? 13 Sprachen im Display einstellbar
  • ? 10 helle LED Leuchten inkl. 1 ausziehbaren Front- Leuchte
  • ? USB Port für Firmware Updates
  • ? Integrierter 3 MB Speicher
  • ? 350 Stichprogramme inkl. 11 Knopflochvarianten
  • ? 3 Nähalphabete zuzüglich 1 kyrillisches und 1 japanisches Alphabet
  • ? Schrifthöhe bis 9 mm
  • ? Zickzack- Stichbreite mit Kniehebel regulierbar
  • ? Spezial Nähfüße für Freihandquilten inklusive
  • ? Software zum Erstellen eigener Stiche inklusive
  • ? Stichbreite bis 9mm
  • ? Stichlänge bis 5mm
  • ? Nähgeschwindigkeit bis 1060 Stiche pro Minute
  • ? 91 Nadelpositionen von links nach rechts im Stichloch
  • ? Start- Stopp Funktion zum Nähen ohne Fußanlasser
  • ? Automatisches Vernähen mit Rückwärtsstichen oder auf der Stelle
  • ? Nadelstopp oben und unten
  • ? Musterende- und Vernähtaste

Beschreibung

Die Janome 9450 QCP ist eine unglaublich vielseitige, leistungsstarke und kreative Computernähmaschine mit höchster Ausstattung. Kreative, die nicht nur gelegentlich nähen, haben dauerhaft Spaß mit dieser besonderen, großen und bis zu 1060 Stichen pro Minute schnellen Nähmaschine. Denn mit ihr ist alles möglich- in allen Bereichen des textilen Gestaltens: auch sehr große Quilts lassen sich flüssig bearbeiten. Denn die Janome 9450 QCP hat zum verschiebungsfreien Nähen den integrierten Doppelten Stofftransport, zum Freihandarbeiten ist sie mit unterschiedlichen Spezialfüßen ausgestattet. Auch beim Nähen von Gardinen und Heimdekorationen ist der Freiraum von 28 cm rechts der Nadel sehr hilfreich. Mit der Maschine erhalten Sie einen riesigen Quilt- Anstelltisch damit die großen Teile noch besser geführt werden können. Weil sie mit 3 verschiedenen Stichplatten ausgestattet ist, die lediglich mit einem Hebeldruck ausgewechselt werden, eignet sie sich einerseits bestens zum Nähen feinster Stores und Gardinen mit wunderschön gleichmäßigen geraden Stichen und andererseits lassen sich bis zu 9mm breiten Dekorstiche zum Gestalten von Stoffoberflächen oder Bordüren nähen.

Beim Schneidern glänzt die Janome 9450 QCP mit ihrer ungemein angenehmen Bedienung. Der Nähfuß hebt und senkt sich auf Tastendruck oder durch Kniehebelbedienung, der Obertransport sorgt für glatte wunderschön gleichmäßige Nähte auch in schwierigen Materialien und der Präzisionsgreifer garantiert elastische, dennoch fest eingezogene Nähte. Eine Besonderheit ist das Knopflochnähen: Wenn Sie beispielsweise in eine Jacke die äußere Kante der Knopfleiste verstürzt haben und dabei noch eine Einlage im Spiel ist, muss das Knopfloch in die „Schräge“ hinein genäht werden. Das geht nur von Hand? Das geht auch perfekt mit der Janome 9450 QCP und ihrem besonderen Knopflochfuß.

Die Janome 9450 QCP ist eine große und eine helle Nähmaschine. Sie hat 10 LED Leuchten inklusive einer Frontleuchte, die Sie vorn am Maschinenkopf herausziehen und genau auf den Punkt einstellen können, wo Sie besonders helles Licht benötigen. Sie ist eine sehr intelligente Nähmaschine. Ihr hochauflösender Farbtouchscreen ist einfach und intuitiv bedienbar. Sie wählen aus einer Riesenauswahl von 350 Stichprogrammen, die Sie zu Mustersequenzen zusammenstellen und auch abspeichern können. Mit der Maschine erhalten Sie auch eine Muster- Erstellungssoftware mit der Sie am PC eigene Musterkreationen erstellen können. Die neuen Muster werden dann über USB Stick in die Maschine übertragen.

Mit der Janome 9450 QCP zu nähen macht enorm Spaß. Sich ein Projekt vorzunehmen, es dank der hervorragenden Technik der Maschine in erstaunlich kurzer Zeit umzusetzen und anschließend die gelungene Arbeit zu loben, ist das Schönste am kreativen Tun. Und mit der Janome 9450 QCP ganz normal.

Details

Klappt man die große Armabdeckung nach hinten, so sind auf der Innenseite alle Stiche, die Nähalphabete und Knopflöcher sichtbar. Will man Stiche oder Kombinationen nähen, ist es praktisch, dass die Stichnummern vollständig einsehbar sind.Auf der Abbildung ist nur ein Ausschnitt der möglichen Stiche zu sehen.

Am großen hochauflösenden Farbtouchscreen liegen alle 350 Muster hinter den beiden Tasten in der zweiten Reihe: Die Nutzstiche und Knopflöcher hinter der linken, alle Zier- und Derorstiche hinter der zweiten Taste von links. Rechts daneben öffnet die A Taste den Zugang zu den Alphabeten und die T-Shirt Taste öffnet den Nähführer. Ganz unten im Feld verändern Sie Stichlänge und Stichbreite. Darunter ist die blaue „Blättertaste“, mit der Sie durch die einzelnen Stichmenüs laufen können.Die zweite Taste von links in der oberen Reihe ruft die Funktion: Stichkombination auf. Wenn Sie verschiedene Muster hintereinander nähen wollen, brauchen Sie diese Funktion. Rechts daneben sind die Tasten für „Spiegeln horizontal“ und „Spiegeln vertikal“, für Einstellung verwerfen und Stichmuster speichern. Wenn Sie ein persönlich verändertes Muster oder eine Musterkombination gespeichert haben, rufen Sie es über die obere blaue Taste wieder auf.

Beim Nähen von Nutzstichen ist das Display geändert. Oben in der Tastenreihe wählen Sie aus, ob die Nadel unten oder oben stoppen soll, ob Sie mit einer oder mit Doppelnadel nähen wollen und ob es sinnvoll ist, mit Obertransport zu nähen. Im linken senkrechten Feld wird der eingestellte Stich in Originalgröße dargestellt.

Vorne an der Maschine sind, direkt in Ihrem Grifffeld, die Funktionstasten der Maschine angeordnet. Ganz unten ist die Start- Stopptaste für das Nähen ohne Fußanlasser. Die Geschwindigkeit verändern Sie dabei mit dem Temposchieber in der Mitte des Arms. Nähen Sie mit Fußanlasser dient der Temposchieber zur Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit bei diffizilen Näharbeiten. Neben dem Temposchieber sind die Tasten für das Heben und Senken des Nähfußes, für das spontane Auslösen des Fadenschneiders und den Nadelstopp oben oder unten. Die jeweils richtige Fadenspannung stellt die ELNA 780 selbständig ein. Auch während des Nähens über unterschiedliche Stoffarten und Stärken sorgt die automatische Fadenspannungskontrolle für immer gleichbleibend schöne Stiche.

Die O- Taste hat zwei Funktionen. Nähen Sie eine gerade Naht, vernäht die Maschine bei Druck aus die O- Taste. Nähen Sie dekorative Stiche oder Stichsequenzen, auch Wörter und Namen, so näht die Maschine das Motiv zu Ende und stoppt dann.

Die Janome 9450 QCP hat einen breiten 7- Reihen Transporteur, der eine rechteckige Schubbewegung macht. Damit werden die Stiche ganz zuende geschoben und völlig gleichmäßig eingezogen. Zum Freihandnähen ist der Transporteur versenkbar. Zusätzlich hat sie einen integrierten Obertransport. Dafür gibt es zwei Obertransport- Varianten: bei der einen Variante laufen zwei Transporteur- Reihen rechts und links der Nadel. Viele Industrienähmaschinen haben eine solche Transporteinrichtung. Bei der zweiten Variante ist der Obertransport direkt hinter der Nadel angeordnet. Dieser Doppeltransport wird zum kantigen Absteppen oder zum Einnähen von Reißverschlüssen eingesetzt.

Die Janome 9450 QCP kann wunderschöne 9 mm breite Dekorstiche und Knopflöcher nähen. Das 9 mm breite Stichloch ist allerdings beim Säumen von dünnen Gardinen oder beim Patchworken nicht unbedingt hilfreich. Deshalb ist die Elna 780 mit 3 Stichplatten ausgerüstet. Wichtig dabei ist das einfache Wechseln der Stichplatten. Am Freiarm ist eine Wechseltaste lediglich zu Drücken und die Platte kann oben weggenommen und durch eine andere ersetzt werden.

Rechts der Nadel bietet die Janome 9450 QCP 28 cm Platz und Freiraum damit auch wirklich große Quilts, Gardinen, oder Bekleidung wie Jacken oder Mäntel problemlos gewendet und bearbeitet werden können. Dennoch ist der Freiarm relativ schlank, sodass auch röhrenförmige Teile gut darüber gezogen werden können. Der Anschiebetisch nimmt einen großen Teil des mitgelieferten Zubehörs auf. Er sorgt für eine gute Auflage des Nähguts.

Die Janome 9450 QCP hat einen Nadeleinfädler, der wirklich als automatischer Einfädler bezeichnet werden kann. Sie legen den Faden ab der Garnrolle lediglich in die bezeichneten Führungen ein und legen ihn zum Schluss in die untere Fadenführung. Ein Druck auf die Einfädlertaste genügt um den Faden durch das Nadelöhr zu ziehen. Das lästige Suchen den Nadelöhrs ist vorbei.

Je nach der Arbeit, die die Maschine zu erledigen hat, ist es nötig, den Fußdruck anzupassen. Üblicherweise gilt die Regel, je härter der Stoff desto höher der Nähfußdruck. Die Sensorik der Janome 9450 QCP übernimmt das Anpassen des Nähfußdrucks vollautomatisch. So werden Verschieben der oberen oder unteren Stofflage und das damit verbundene Kräuseln vermieden. Es ist wirklich extrem angenehm, mit einer Nähmaschine zu arbeiten, die automatisch für glatte, unverzogene Nähte sorgt.

Wer es vom Nähen mit Industrienähmaschinen her gewohnt ist, die Hände nur zum Führen des Nähgutes einzusetzen und die Maschinenfunktionen mit den Beinen zu bedienen, wird sich über den Taster, der am Fußanlasser befestigt ist, als notwendiges Hilfsmittel zum Abschneiden der Fäden am Ende einer Naht, seh freuen. Alle, die den Fadenabschneider über den Fußtaster zu betätigen noch nicht kennen, werden nach kurzer Eingewöhnung feststellen, dass er eigentlich an jeder Nähmaschine vorhanden sein müsste. Auch der Kniehebel, mit dem bei der Janome 9450 QCP der Nähfuß angehoben werden kann, ist ein fast ebenso wichtiges Mittel, das Nähen einfacher, unkomplizierter und vor allem schneller zu machen.

Hier finden Sie ein Anweisungsvideo der JANOME 9450 QCP:

Zubehör

nicht abgebildet, aber zum Serienzubehör gehören:

  • zweiter Garnrollenstift
  • Quiltführung
  • transparenter, extra großer Quilt- Anstelltisch
  • extragroßer Fußanlasser mit Abschneide- Pedal
  • Stitch- composer PC Software zum Selbst- Erstellen weiterer Stichprogramme
  • Gebrauchsanleitung
  • Anleitungs- DVD
  • Abdeckhaube aus stabilem Stoff

Garantie

Für die Janome 9450 QCP gilt die gesetzliche Mängelhaftung (Gewährleistung). Von Janome erhalten Sie 5 Jahre Garantie Info Janome- Garantie