Nähzentrum Günther GmbH - Westliche-Karl-Friedrich-Str. 27 - 75172 Pforzheim
0 0

Overlockmaschinen von Babylock

Die erste Overlockmaschine für den Hausgebrauch wurde von Babylock entwickelt und angeboten. Von Anfang an stand japanisches Qualitätsdenken an erster Stelle und war maßgeblich für Entwicklung und Produktion der Babylock Overlock- und Covermaschinen. Babylock steht nicht für Masse sondern für dauerhafte Leistungsfähigkeit, Innovation, vereinfachte Bedienung und hervorragende Qualität. Da kann es vorkommen, dass der Nachschub an Babylocks auch einmal einen oder zwei Monate lang ins Stocken kommt. Oder kennen Sie ein anderes Haushaltsgerät das nach der Fertigstellung 20 Minuten lang mit allen verfügbaren Funktionen getestet und eingenäht wird?

Hier sind die herausragenden Innovationen, die das Nähen mit den Babylockmaschinen so unvergleichlich einfach und ihre Nähte so schön und haltbar werden lassen:

  • Lufteinfädelsystem: Die Greiferfäden werden mit Luftdruck durch ein Röhrchensystem geblasen.
  • ATD Automatisches Fadenzufuhrsystem: Nie mehr Probleme mit der Fadenspannung
  • Synchrone Stichbreiteneinstellung: Messer und Kettelfinger werden miteinander verstellt. Keine randschlingen mehr.
  • Nadeleinfädler: Overlocker von Babylock haben einen Einfädler für beide Nadeln.
  • Kurzer Abstand zwischen Messer und Nadeln erlaubt es auch schmalere Rundungen zu nähen.
  • Einknopfbedienung für Stichlänge und Rollsaum
  • Wave Saumziernähte
  • Und vieles mehr.

Mit einer Babylock Overlock sind Sie auf der sicheren Seite. Denn eine Babylock kauft man nur einmal. Sie hält „ewig“- und so lange sind Sie auch zufrieden mit ihr.

Wenn Sie nicht sicher sind, dass die Babylock Overlock, die Sie sich ausgesucht haben, die richtige für Sie ist, rufen Sie uns an unter Tel. 07231 313694 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@naehmarkt.de.