Ihre Hotline für Fragen rund um das Thema "Nähmaschinen Online kaufen" 0 72 31-31 36 94 wir beraten Sie gerne.
0 0

BABY LOCK Desire3 Coverlock Maschine mit Jet- Air Einfädelung

Artikelnummer: 181552 - MPN: BLE5-3

Die BabylockDesire3 ist eine unkomplizierte, präzise Coverlock mit besten Näheigenschaften

Schon ab 29,74 € für 72 Monate finanzieren.
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Baby lock Desire 3, die Alleskönnerin für Overlock- und Covernähte

Übersicht

  • Stabile, schnelle Overlock- und Covermaschine mit Jet Air Einfädelsystem
  • 1, 2 oder 3 Nadeln
  • 5,4,3,2 Fäden
  • Robuster, präziser Maschinenbau made in Japan
  • ADT Fadenvergabesystem für optimale Fadenspannung und perfekte Nähte
  • Jet- Air Einfädelsystem: die Unterfäden werden in die Greifer geblasen
  • Extrastarke Greifer für gleichmäßig schöne Nähte
  • Geschwindigkeit bis 1500 Stiche pro Minute
  • Perfekte Rundungen mit Overlock dank extrakurzem Abstand zwischen Nadeln und Messer
  • Exklusiv: Gleichzeitige Einstellung von Kettelfinger und Messer
  • Eingebauter Converter zum Nähen zweifädiger Nähte
  • Fadenspannung wird bei angehobenem Nähfuß gelöst
  • Weiter Differenzialbereich (0,6 bis 2,0:1) für optimale Nähergebnisse
  • Covernähte mit 2 oder 3 Nadeln
  • Doppelkettenstichnähte
  • Exklusive Flachnähte zaubern tolle Effekte
  • Augenfreundliches Nählicht
  • Absenkbares Messer
  • Alle Einstellknöpfe direkt vorne an der Maschine
  • Stichlänge von 0,75 bis 4 mm
  • Stichbreite 3 bis 9 mm
  • Breite der Covernähte 3 oder 6 mm
  • Nähgeschwindigkeit bis 1500 Stiche/min
  • Alle Nahtarten der Desire 3
  • Beschreibung

    Wer sein Hobby- Nähatelier professionalisieren will, kommt nicht daran vorbei, erst eine Overlockmaschine, dann eine Covermaschine zu holen. Oder doch gleich eine Coverlock, also eine kombinierte Overlock und Covermaschine?

    Sicherlich, manchmal entscheidet das einfach der vorhandene Platz. Wenn der beschränkt ist, bleibt nur die kombinierte Maschine. Wenn der Platz nicht das Kriterium ist, gibt es eine Entscheidungshilfe, die bisher immer geholfen hat: Machen Sie, in einer ruhigen Minute, am besten zwischendurch wenn Sie gerade am Nähen sind, die berühmten 5 oder 6 Atemzüge und entspannen sich dabei so weit wie möglich. Fragen Sie sich dann, ob der souveräne Umgang mit Technik für Sie zur Alltagsnormalität gehört oder ob Sie lieber die Finger von Dingen lassen, die eventuell technische Probleme machen. Hören Sie dabei eher auf Ihren Bauch als auf den Kopf.

    Wenn Sie eine kombinierte Overlock- und Cover Maschine haben und wollen z. B. ein T-Shirt nähen, so werden zunächst Vorder- und Rückenteil samt (kurzen) Ärmeln mit 4- Faden Overlock zusammengenäht. Das geht schnell und einfach. Jetzt wollen Sie den Kragen annähen und den Bundumschlag unten und an den Ärmeln mit Coverstich nähen. Dazu muss die Maschine umgestellt und anders eingefädelt werden. Bei Babylock- Maschinen dauert das 2 bis 3 Minuten. Machen Sie das locker und souverän oder finden Sie das Umrüsten der Maschine eher als lästig oder schwierig? Treffen Sie danach Ihre Entscheidung. Es wir die richtige sein.

    Wer nicht den Platz hat, zwei Maschinen aufzustellen, entscheidet sich für die Kombilösung. Wenn dann die Wahl auf eine Babylock „Desire 3“ fällt, ist diese Entscheidung richtig gut!

    Die Babylock Desire 3 ist vor allem eines: praktisch. Das fängt beim Einfädeln an. Vergessen Sie mühsames Verfolgen von Einfädelpunkten, freihängende Fäden und den Frust der beim Einfädeln entsteht. Das geniale Jet-Air-Einfädelsystem macht das Einfädeln der Greifer zum Vergnügen. Einfach Faden in den gewünschten Greiferkanal einlegen, Pumphebel drücken und die Greifer werden selbstständig komplett eingefädelt. Außerdem entscheiden Sie selbst die Einfädelreihenfolge und müssen keine Regeln beachten.

    Durch Ihr automatisches Fadenzufuhrsystem und die Nahtvorauswahl, nimmt Ihnen die „Desire 3“ auch die Angst vorm Einstellen der Fadenspannungen. Vollkommene Nähte, mit qualitativ unterschiedlichsten Garnen auf diversen feinen und starken Materialien, sind kein Zufall mehr. Um Ihnen das Nähen von Rundungen zu erleichtern, hat sich baby lock ein außergewöhnliches System einfallen lassen. Der extrem kurze Abstand zwischen Messer und Nadel ist Voraussetzung für das Nähen von perfekten Rundungen. Ihre neue baby lock bietet noch weitere fantastische Einstellmöglichkeiten, so können Sie z.B. die wirkliche Nahtbreite verändern und nicht nur die Schnittbreite, weil sich Kettelfinger und Messer miteinander in die gleiche Richtung bewegen. Dadurch vermeiden Sie Über- und Unterschnitte und müssen nicht ständig die Fadenspannung nachstellen. Hatten Sie bisher Frust durch ungewollte Nahtkräuselungen oder gewellte Nähte bei Maschenware und feinen Geweben? Die Lösung, der verstellbare Differentialtransport (0,6 – 2,0 :1 ) der baby lock „Desire 3“. Zum Nähen von Rollsäumen stellen Sie lediglich den Stichlängenknopf in den Bereich Rollsaum und stellen, je nach Stoff einen schmaleren Stich ein. Fadenzufuhrhebel auf Rollsaum. Und los geht’s.

    Das Umstellen auf Coverstiche reduziert sich auf 3 Arbeitsschritte:

    Nadeln Umstecken von Overlock auf Coverposition. Umfädeln der Nadelfäden

    Zusätzliches „Einpusten“ eines Unterfadens. Abschalten des oberen Overlockgreifers durch Umlegen eines Hebels.

    Anwahl der Nahtart „Cover“ im Fadenzufuhrsystem durch Verstellen des Wahlhebels.

    Bei der Babylock „Desire 3“ ist das im Nu getan und macht keinerlei Schwierigkeiten. Mit der Babylock „Desire 3“ zu nähen macht einfach Spaß. Weil alles überschaubar einfach ist, kann die Maschine für alle Nähmöglichkeiten unproblematisch eingesetzt werden. Da zahlt sich die qualitativ hochwertige Technik und der Innovative Maschinenbau aus.

    Details

    Die Babylock „Desire 3“ ist eine sehr praktische Overlock- und Covermaschine. Sie näht sämtliche Nähte, die man mit einer Overlock nähen kann. Dazuhin kommen die reguläre Safety- Naht mit 5 Fäden und Covernähte mit 3 und 6 mm Nahtbreite. Auch Flachnähte (Flatlock) können leicht genäht werden. Die Babylock „Desire 3“ arbeitet mit 1, 2 oder 3 Nadeln und mit 5, 4, 3 oder 2 Fäden. Dabei ist es natürlich auch möglich mit Zier- Bauschgarnen, passenden Metallicfäden usw. zu nähen.

    Die Babylock „Desire3“ verfügt über ein einzigartiges kompaktes Greifersystem, welches mit Röhren ausgestattet ist. Dieses ermöglicht ein unkompliziertes und schnelles Einfädeln. Damit Ihre „Desire 3“ auch bei starker Beanspruchung fit bleibt, werden extra starke Greifer verwendet in einer Qualität ähnlich wie bei Industrieoverlocks!

    Bei einer zweifädigen Naht lässt sich der Hilfsgreifer / Konverter der desire3 ganz einfach zuschalten. Da er fest mit dem Obergreifer verbunden ist, kann man Ihn weder verlegen noch verlieren.

    Das geniale Jet-Air-Einfädelsystem macht das Einfädeln Ihrer „Desire 3“ zum Kinderspiel. Ab sofort bestimmen Sie die Einfädelreihenfolge der Fäden. Kein lästiges Verfolgen mehr von farbigen Einfädelpunkten, keine Verwirrung durch freihängende Fäden oder neu anfangen weil man sich beim Einfädeln vertan hat. Einfach den gewünschten Greiferfaden auswählen, in die Einfädelöffnung stecken, Pumphebel drücken und der Faden wird wie von selbst bis in die Greiferspitze der „Desire 3“ eingefädelt. Einfach genial ist das Jet-Air-System in Ihrer baby lock „Desire 3“!

    Schnell und einfach können Sie an Ihrer baby lock „Desire 3“ die Nahtbreite einstellen. Weil sich das Messer und der Kettelfinger miteinander bewegen, verändert sich die Nahtbreite und nicht nur, wie herkömmlich, die Schnittbreite. Somit werden Überschnitte bzw. Unterschnitte verhindert. Bei geschlossenen oder röhrenförmigen Kleidungsstücken, können Sie das Messer ganz leicht und schnell mittels eines Schalters ausschalten und bei Bedarf wieder unkompliziert zuschalten. Zwei in Einem: Mittels eines Stellknopfes, können Sie die Stichlänge verändern und die „Desire 3“ auf Rollsaum umstellen. Auf dem Stellknopf finden Sie zwei Skalen: eine für die Stichlänge bei Cover und Overlock, eine für die Stichlänge bei Rollsaum.

    Wenn besonders weiche und hochelastische Stoffe dazu neigen, beim Vernähen wellig zu werden, verhindern Sie dies durch das Verändern des Differenzials in den Bereich über N. Neigt ein dünner Webstoff beim Versäubern zum Kräuseln, dehnen Sie ihn. Dazu muss der Differenzialhebel unter N.

    Jeder Nahtart ist ein mit einem Buchstaben bezeichneter Bereich des Fadenvergabesystems zugeordnet. Die T-Shirt Naht nähen Sie z.B. mit B. Stellen Sie einfach den Hebel auf den gewünschten Buchstaben. Fadenspannung und Fadenvergabe pro Stich sind damit eingestellt.

    Sehr komfortabel: Ein automatisches Fadenzufuhrsystem in Ihrer baby lock „Desire 3“. Wählen Sie einen Stich aus, stellen Sie den Wählhebel des Fadenzufuhrsystems auf den entsprechend Stich ein und nähen Sie. Kein lästiges Einstellen mehr der Fadenspannung bei unterschiedlichen Stoffen, Nähten oder Fadenstärken. Einfach das automatische Fadenzufuhrsystem auf den gewünschten Stich einstellen und Ihre baby lock „Desire 3“ liefert Ihnen ein exaktes Stichbild. Mit Hilfe von drei Sensoren: Stichbreitensensor, Stichlängensensor und Stoffdickensensor gelingt Ihnen mit Ihrer „Desire 3“ immer die perfekte Naht!

    _ Ihre Babylock „Desire 3“ hat ein praktisches Zubehörfach. Da gibt es kein lästiges Suchen nach dem Zubehör Ihrer „Desire 3“. Im praktischem Zubehörfach unter dem Garnrollenhalter rechts, sind alle wichtigen Utensilien verstaut und griffbereit. Unter anderem finden Sie dort:

    • - Pinzette
    • - Nadeln
    • - Ersatznadelschrauben
    • -Einfädeldraht zum manuellen Durchziehen dickerer Fäden in die beiden Greifer
    • - Ersatzmesser
    • - Schraubendreher für Nadelschrauben
    • - Pinsel mit Führung zum Einsetzen der Nadeln

    Weiteres Zubehör wie Abdeckhaube, Fußanlasser mit Kabel und Gebrauchsanleitung finden Sie separat in der Maschinenverpackung.

    Garantie

    Für alle Babylock Produkte gilt die gesetzliche Mängelhaftung (Gewährleistung) von 2 Jahren. Anschließend erhalten Sie von Babylock noch 2 weitere Jahre Garantie. Info Babylock Garantie

Anzahl Programme gesamt
12
Bauart
Overlock und Covermaschine
Bedienung
ATD Programmschalter
Einstellung der Fadenspannung
automatisch
Transporteur
geteilt für Differenzialtransport
Fußdruck Regelung
mechanisch
Nadeleinfädler
nein
Nählicht
LED
Eignung für Vielnäherinnen
sehr gut
OVERLOCK- UND COVER
OVERLOCK UND COVER
Maschinenkategorie
kombinierte Overlock- und Covermaschine
Einfädeln
Lufteinfädelung der Greifer
Fadenspannungen
ATD Fadenvergabesystem
Lufteinfädelung
mit Pumpstoß
Messer abschaltbar
ja
Besonderheit
Synchroneinstellung von Schnittbreite und Nahtbreite
Differenzialtransport
ja
Nahtbreite einstellbar
ja
Stichlänge
0 bis 4mm
Nähberater
nein
Randschlingen
treten nicht auf
Sicherheitsschalter
ja, aus bei offener Greiferabdeckung
Anzahl Nadeln
1,2,3oder 4
2 Faden Nähte
ja
Anzahl Fäden
bis5
3 Faden Overlocknaht
ja
4 Faden Overlocknaht
ja
5 Faden Sicherheitsnaht
ja
Overlock und Cover nebeneinand
ja
Rollsaum
ja
Wave- Dekornähte
nein
Doppelkettenstichnaht
ja
Covernaht schmal und breit
ja
3 Nadel Covernähte
ja
Top and Bottom Covernaht
nein
Cover und Overlock mit 8 Fäden
nein
Bezahlen Sie Ihren Einkauf schnell und bequem über monatlich niedrige Raten mit der CreditPlus Finanzierung. Einfach CreditPlus Finanzierung als Zahlungsart bei der Bestellung auswählen.
Laufzeit eff. Jahreszins geb. Sollzinssatz p.a. Gesamtbetrag Anzahl der Raten monatliche Rate
6 Monate 0,00% 0,00% 1.799,00 € 6 299,83 €
8 Monate 0,00% 0,00% 1.799,00 € 8 224,88 €
10 Monate 0,00% 0,00% 1.799,00 € 10 179,90 €
12 Monate 1,99% 1,97% 1.819,80 € 12 151,65 €
18 Monate 2,99% 2,95% 1.843,56 € 18 102,42 €
20 Monate 4,99% 4,88% 1.880,60 € 20 94,03 €
30 Monate 5,99% 5,83% 1.942,20 € 30 64,74 €
36 Monate 5,99% 5,83% 1.969,92 € 36 54,72 €
42 Monate 5,99% 5,83% 1.997,94 € 42 47,57 €
48 Monate 5,99% 5,83% 2.026,08 € 48 42,21 €
54 Monate 5,99% 5,83% 2.054,70 € 54 38,05 €
60 Monate 5,99% 5,83% 2.083,20 € 60 34,72 €
66 Monate 5,99% 5,83% 2.112,00 € 66 32,00 €
72 Monate 5,99% 5,83% 2.141,28 € 72 29,74 €
Kaufpreis entspricht Nettodarlehensbetrag. Diese Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar. Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Bonität vorausgesetzt.

Gilt nur für ausgewählte Produkte.