Nähzentrum Günther GmbH - Westliche-Karl-Friedrich-Str. 27 - 75172 Pforzheim
0 0

BERNINA L 850 Overlockmaschine mit One Step Lufteinfädelung

Artikelnummer: 203378 - MPN: BEOVL850

BERNINA Hochleistungs- Overlock mit Lufteinfädelung.

Ende August 2020

BERNINA L 850 Overlock mit One-Step-Lufteinfädler

Übersicht

  • Komfort Overlock mit besten Näheigenschaften
  • 18 Stichprogramme
  • Overlocknähte mit 1 oder 2 Nadeln, 2, 3 oder 4 Fäden
  • 3 Faden Rollnähte- und Säume
  • 2 Faden Rollsaum
  • 2- und 3 Faden Flachnähte
  • Gute, übersichtliche Farbcodierung der Einfädelwege
  • Einfädeln beider Unterfäden in einem Schritt
  • Integrierter Nadeleinfädler
  • Lay- in Fadenspannungen
  • Stichlängeneinstellung während des Nähens
  • Differenzial stufenlos auch während des Nähens verstellbar
  • Feineinstellung beim Rollsaum
  • Stichbreiteneinstellung einstellbar während des Nähens
  • Freiarm
  • Durchgang rechts der Nadel 14,3 cm
  • Durchlasshöhe 8,6 cm
  • FHS Kniehebel
  • Nähfuß ausschwenkbar. Rückschwenk automatisch
  • Nadelstopp oben/ unten über Fußanlasser
  • Helles LED Licht
  • Messerantrieb von unten
  • Sicherheitsschalter für Greiferdeckel und Nähfuß
  • Nähgeschwindigkeit max. 1500 Stiche pro Minute
  • Geschwindigkeitsregler bis Stichfür Stich
  • Sehr laufruhig- auch bei voller Geschwindigkeit
  • Zubehör ist in der Greiferklappe untergebracht.
  • Großer Anschiebetisch inklusive
  • Schneideabfallbehälter inklusive

Beschreibung

Die Bernina L 850 ist die erste Overlock die BERNINA in der Schweiz entwickelt hat. Sie wird von Bernina selbst gebaut. Mit den gleichen Anforderungen an Qualität und Funktionalität, die man von Bernina gewohnt ist.

Zuerst: die beiden Unterfäden einzufädeln ist supereinfach. Ein Druck auf den Fußanlasser genügt für den gesamten Einfädelvorgang der Unterfäden. Die Nadelfäden werden mit einem integrierten Nadeleinfädler durchgefädelt. Weiter: die Bernina L 850 hat einen Freiarm. Der Nähfuß kann mit dem integrierten FHS Freihandsystem gehoben und gesenkt werden. Der Nadelstopp befindet sich oben. Durch Rücktritt auf den Fußanlasser geht die Maschine in die untere Nadelposition. Weil der Nähfuß nach links leicht ausgeschwenkt werden kann, sind die beiden Nadeln zum Wechseln gut zugänglich. Bei der Overlock L 850 hat BERNINA großen Wert darauf gelegt, dass alle relevanten Einstellungen, mit denen das Aussehen einer Naht optimiert und verändert werden kann, auch während des Nähens verstellt werden können. Der Wunsch nach totaler Stichkontrolle ist hier vollständig erfüllt. So können die Fadenspannungen, die Schnittbreite, die Stichlänge und sogar die Synchronisierung von Schnittbreite und Kettelzunge (mtc- Fadenkontrolle) jederzeit verstellt werden.

Details

Natürlich werden mit einer Overlockmaschine und auch einer Coverlock zunächst T-Shirts, Jerseybekleidung und Strickpullis genäht. Daneben zugeschnittene gewebte Stoffe versäubert und ab und zu ein Rollsaum genäht. Die BERNINA L 460 ist damit aber bei weitem nicht am Ende. Sie kann auch besondere Overlocknähte, Flachnähte und ungewöhnlich Kantenabschlüsse.

Nichts einfacher als diese geniale Overlockmaschine einzufädeln. Sie ziehen beide Fäden gemäß den Farbmarkierungen von den Garnrollen durch die Fadenspannungen und stecken sie, eines in das rote Loch und eines in das blaue Loch. Jetzt noch ein kurzer Tritt auf den Fußanlasser und alles ist erledigt. So einfach war das Einfädeln einer Bernina Overlock noch nie!

Die wichtigsten Werkzeuge, die man ständig braucht, wie Pinzette, Nadeleinfädler, kleiner Schraubenzieher und natürlich Ersatznadeln sind in der Greiferabdeckung ordentlich verstaut. Weiteres Zubehör befindet sich in einer separaten Box. Natürlich ist die Maschine durch einen Sicherheitsschalter abgeschaltet,solange die Abdeckung geöffnet ist.

Beim Einfädeln schließt der Druck auf den Anlasser zunächst die Verbindung zwischen den Führungsröhrchen in den Greifern und den Fadengeber Rörchen. Dann werden die Fäden "durchgeblasen". Zum Nähen mit nur einem Unterfaden wird der Obergreifer "blindgelegt". Auf dem Obergreifer ist der Converter zum Verschließen des Greifers bereits fest montiert. Er wird lediglich nach links geklappt. Die Konverterspitze passt dann exakt in die Auslassöse des Greifers. Jetzt können z.B. lange Versäuberungsnähte mit lediglich zwei Fäden genäht werden, 2- Faden Flachnähte erstellt werden usw.

Natürlich werden mit einer Overlockmaschine und auch einer Coverlock zunächst T-Shirts, Jerseybekleidung und Strickpullis genäht. Daneben zugeschnittene gewebte Stoffe versäubert und ab und zu ein Rollsaum genäht. Die BERNINA L 460 ist damit aber bei weitem nicht am Ende. Sie kann auch besondere Overlocknähte, Flachnähte und ungewöhnlich Kantenabschlüsse.

Wer mit Overlockmaschinen bereitsgearbeitet hat, kennt den absoluten Negativbegriff "Randschlingen". Sie entstehen, wenn die Kettelzunge außerhalb des Schneidebereichs läuft und dadurch zuviel Faden außerhalb der Schnittkanten liegt. Verfangen Sie sich in den Randschlingen, z.B. mit einem Fingernagel, so wird Faden auf der Naht gezogen, sie wird unansehnlich und der Stoff wird zusammengezogen. Das passiert natürlich nicht wenn man eine Overlockmaschine mit MTC hat. Mit dem MTC Hebel stellen Sie mit einem kurzen Dreh die Kettelzunge genau passend zum Stoffrand ein. Es gibt nie wieder Randschlingen.

Die BERNINA L 850 ist ohne Zweifel eine Overlockmaschine der Spitzenklasse. Ihre Ausstattung ist einmalig. Sie hat nicht nur das Bernina FHS Freihandsystem mit Kniehebel an Bord, sie hat auch einen gut dimensionierten Freiarm. Alle Einstellmöglichkeiten wie Stichbreite, Stichlänge, Differenzial, Absenkung des Messers, Fadenspannungen usw. sind griffgünstig angeordnet. Ein Schneideabfallbehälter und ein großer Anschiebetisch sind ebenfalls inklusive.

Eine derartig hoch ausgestattete Overlock, mit vielseitigsten Möglichkeiten, dazuhin einfach zu handhaben, zuverlässig, in der Lage, alle einschlägigen Materialien und Garne zu verarbeiten, ist natürlich viel mehr als eine Overlock. Der Wendesweater ist nahezu vollständig mit der BERNINA L 850 genäht. Für eine solche Maschine lohnt sich auch eine höhere Investition als für eine Standard Overlock

Zubehör

  • Standard Nähfuß Overlock # L10
  • Nahtführungslineal rechts
  • Anschiebetisch
  • Schneideabfall Behälter
  • Kniehebel
  • Pinzette
  • Pinsel
  • Nadeleinsetzhilfe
  • 3 Schraubendreher
  • Zubehörbox
  • 4 Garnrollen- Stabilisatoren
  • Öler mit Spezialöl

Garantie

Für die BERNINA L850 Overlockmaschine besteht die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren. Die BERNINA Deutschland GmbH, Appenweier, gewährt eine Garantie von ebenfalls zwei Jahren. Darüber hinaus eine weitere zweijährige Garantie, wenn Sie die Maschine innerhalb von 2 Monaten auf der bernina.de Internetseite registrieren. Erfahren Sie alles über die BERNINA Garantie