Ihre Hotline für Fragen rund um das Thema "Nähmaschinen Online kaufen" 0 72 31-31 36 94 wir beraten Sie gerne.
0 0

Nähmaschinen zum Patchworken und Quilten (Quiltmaschinen)

Die Tätigkeit des Patchworkens und Quiltens hat sehr viele Facetten. Das macht sie für Viele so attraktiv. Das Spektrum reicht von der einfachen Krabbeldecke für Babys bis zum textilen Kunstwerk mit einer teilweise mehr als einjährigen Entstehungszeit. Auch der Austausch mit Gleichgesinnten in Quiltclubs hat auf die Entstehung mancher dieser Werke einen erheblichen Einfluss. Die soziale Komponente ist sicherlich ein Wesentlicher Bestandteil der „Szene“.

Obwohl die Frage, ob das Maschinenquilten den ideellen Wert einer Quiltarbeit schmälert nicht gültig für alle beantwortet werden kann, ist durch die übliche Größe der Arbeiten vorgegeben, dass sie auch beim Zusammennähen und Einfassen beim Nähen gedreht werden müssen und es unter dem Arm der Nähmaschine oft sehr eng zugeht. Ist der Durchgangsraum nur um einige Zentimeter breiter ist das Nähen mit der Maschine oft um vieles einfacher. Deshalb sollten Maschinen mit denen gequiltet wird, einen möglichst langen Arm haben. Wird mit der Maschine gequiltet, ist die Ausstattung mit der dafür notwendigen Technik wichtig. Einrichtungen wie das sog. Floating bei den Juki DX Modellen und ähnlichen Nähhilfen erleichtert das Arbeiten weil die obere Stofflage nicht verzogen wird. Auch diverse Freihand- Näheinrichtungen (z.B. BSR von Bernina) können zur schöneren und gleichmäßigeren Gestaltung beitragen. Die Auswahl einer modernen Nähmaschine zum Quilten muss deshalb sehr umfassend betrieben werden.

Dabei ist auch zu bedenken, dass insbesondere die Idee, das Quilten zur Grundlage weiterer textiler Kreativarbeit zu machen, berücksichtigt wird. Heute werden Quilts mit Textildruck (Stammbaumquilts), mit Stickereien und weiteren Techniken kombiniert und bis zu Kollagen weiterentwickelt. Eine neue Maschine zum Quilten sollte alles leisten was Sie benötigen um Ihre spezifische Kreativität auszuleben.

Durch die Sashikotechnik ist dem Maschinenquilten eine neue Variante hinzugefügt worden. Die "Sashiko" von Babylock immitiert den Hand- Quiltstich in perfekter Weise. Die Maschine eignet sich daher perfekt zum Quilten. Zu berücksichtigen ist dabei aber, dass die Sashiko Nadeln nicht geeignet sind mehr als 6 Baumwollstoffe, übereinander gelegt, zu durchstechen. Bei Sternen kann es manchmal mehr werden.

Die Spezifizierungen und die Beschreibung finden Sie bei den einzelnen Maschinen. Haben Sie darüber hinaus Fragen, rufen Sie gerne unsere Berater an unter Tel 07231 313684 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@naehmarkt.de.


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5