Nähzentrum Günther GmbH - Westliche-Karl-Friedrich-Str. 27 - 75172 Pforzheim
0 0

Bernette 70 Stickmaschine

Artikelnummer: 201416 - MPN: BETTE70

Große Leistung, großes Stickfeld, kleiner Preis

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 2 - 3 Tage

bernette 70 Deko- hoch ausgestattet, guter Preis

Übersicht

  • Sehr hoch ausgestattete Stickmaschine für den Hobby Bereich
  • Farbiger 5 Zoll Touch- Bildschirm
  • abnehmbares Stickmodul inklusive
  • Stickrahmenerkennung integriert
  • alle gängigen Stickdatei- Formate werden gelesen
  • 208 integrierte Stickstiche
  • 7 Stickalphabete
  • Platz rechts der Nadel 23 cm
  • Multifunktions- Drehknöpfe für Musterplatzierung usw
  • Doppelumlaufgreifer horizontal
  • Spule wird von oben eingelegt
  • Sticken ohne Fußanlasser
  • Geschwindigkeitsvorwahl
  • Start- Stopp- Taste
  • Verstellbare Fadenspannung
  • Verstellbarer Fußdruck
  • Stickfeld max 26x 16 cm
  • Automatischer Fadenabschneider programmierbar
  • Fadenschnitt bei Spannstichen
  • Helles LED Licht
  • Halbautomatischer Nadeleinfädler
  • Nadelstopp oben unten
  • Fadenwächter oben und unten
  • USB Port zur Stickmusterübertragung
  • Stick- Geschwindigkeit max. 850 Stiche/ min
  • Stickrahmen mit Schnellverschluß in 3 Gößen inklusive
  • Sticktutorial am Bildschirm aufrufbar
  • Speicher für eigene Stickmuster
  • Musterbearbeitung am Bildschirm
  • Bernina Toolbox Software „Editing“ und „Lettering“

Beschreibung

Die Bernette b 70 Deko ist eine Stickmaschine für unter 1500 Euro, die aber, gemessen an ihrer Ausstattung, vergleichsweise auch ein Stück teurer sein könnte. Sie ist beim Sticken bis zu 850 Stiche pro Minute schnell, hat eine integrierte Stickrahmenerkennung, und eine sehr effiziente und komfortable Bedienungsweise, insbesondere wenn Sie am Bildschirm Muster platzieren, verändern, skalieren und zusammenstellen. Ober- und Unterfadenwächter, Nadeleinfädler, automatischer Fadenabschneider, ein Stickratgeber usw. gehören auch dazu.

Die Bernette b 90 hat ein angenehmes Nähgeräusch. Die vorgegebene Fadenspannung stimmt meisten, kann aber am Bildschirm auch verändert werden.

Wenn Sie eine gute Nähmaschine haben aber auch Sticken wollen, ist die bernette 70 Deko eine wirklich gute Wahl. Obwohl die Bernette Maschinen nur von BERNINA verkauft aber nicht gebaut werden, ist bei der b 70 Deko eine Verwandschaft mit der Bedienweise der BERNINA Stickmaschinen unverkennbar. Der Aufbau des Bildschirms und die Anordnung der verwendet Symbole ist sehr BERNINA ähnlich. Auch das Sticken mit der Bernette b 70 macht Spaß. Mit 26x 16 cm Stickfläche kann sie auch große Muster sticken. Sie kann alle gängigen Stickformate lesen, und liefert ein schönes, gleichmäßiges Stickbild ab. Durch das mit der Maschine gelieferte Software Modul „Editing“ lassen sich einfache Muster auch frei am PC gestalten. zu den integrierten 200 Stickmotiven kommen nochmals 100 Motive durch „Editing“ und 200 Motive durch „Lettering“ hinzu. Die Schnellspannvorrichtung an den 3 mitgelieferten Stickrahmen machen das Einspannen der Stoffe und Materialien zum Kinderspiel.

Die b 70 Deko Stickmaschine von Bernette macht kreativen Hobbynäherinnen richtig Spaß. Sie arbeiten sehr effektiv mit ihr und haben die Bedienung auch schnell im Griff

Details

Die 208 integrierten Stickmuster enthalten Stickbilder aus allen einschlägigen Kategorien. Dabei sind Blumen, Jahreszeiten, Feste, Sport, Fahrzeuge, viele Motive für Kinder, Quiltmotive und sogar einige Vorlagen für Cutwork. Einen Großteil dieser Stickmuster können Sie sich hier ansehen

Die Bedienung der Bernette 70 ist eingängig und übersichtlich. Am großen 5 Zoll Bildschirm wählen Sie das Muster aus, die Multifunktions- Drehknöpfe dienen zum Verändern der Größe und der Lage im Rahmen bzw zum Zentrieren der Muster . Mit der linken Symbolleiste haben Sie sofort Zugang zum Optimieren von Fadenspannung und Stickrahmengröße. Rechts finden Sie das Stick Tutorial der Zugang zum Eco- Modus und zu den Einstellungen.

Um Motive, Rahmen, Schrift und Formen miteinander zu kombinieren wird jedes Bestandteil zunächst auf den Bildchirm gerufen, soweit wie nötig verändert (skaliert, gedreht gespiegelt usw.) und zuletzt zusammengestellt. Da jedes Teil mit einer Bearbeitungsnummer versehen ist, kann man es einfach anklicken zum Bearbeiten und zum Zusammenfügen. So wird das Zusammenstellen von Stickmustern zu ganz individuellen, persönlichen Motiven und Stickdateien zum Kinderspiel.


Bild aus der Bernette Gebrauchsanleitung

Tippen Sie mit dem Touchpen auf den Reiter "A" so öffnet sich der Buchstaben Bildschirm. Wählen Sie unter den 7 Stick- Alphabeten das passende aus und tippen auf den Ordner. Jetzt können Sie aus dem sich öffnenden Alphabet die Buchstaben zu Namen oder Wörtern zusammenstellen.

Das Arbeiten mit der Bernette b 70 ist angenehm und störungsfrei. Passiert doch einmal ein Malheur, z.B. weil ein Faden reißt oder zu Ende gegeangen ist, setzen die beiden eingebauten Fadenwächter die Maschine sofort still. Das Bild zeigt, bei welchem der beiden Fäden das Problem aufgetreten ist.

Direkt in Ihrem Grifffeld aber auch rechts neben dem Bildschirm sind übersichtlich und groß genug zum einfachen Bedienen die Funktionstasten der Maschine angeordnet. Unten findet man den Lichtschalter darüber die Taste um den automatischen Fadenabschneider auszulösen. Darüber befindet sich die Taste um den Nähfuß zu heben und zu senken. Weil Sie ohne Fußanlasser sticken benötigen Sie die Start- Stopp- Taste zum Starten und Anhalten der Maschine. Die Geschwindigkeit regeln Sie in diesem Fall mit dem Schieberegler darüber. Oben in der Tastenreihe sind die Tasten Nadelstopp oben und unten sowie die Rahmen- Check Taste um sich genau anzeigen zu lassen, an welcher Stelle im Stickrahmen, die Stickerei entstehen wird. Rechts unter den beiden Drehknöpfen für das Einstellen der genauen Platzierung des Musters, gibt es die Taste zum Zentrieren der Nadel im Rahmen und die Abstandstaste mit der Sie z.B.zum Einfädeln den Stickrahmen auf Abstand bringen.

Die Bernette b70 Deko ist eine komfortable Stickmaschine. Natürlich hat sie einen schnell und funktionssicher arbeitenden Nadeleinfädler. Der ist beim Sticken mit vielen unterschiedlichen Farben unerlässlich.

Die bernette b 70 Deko Stickmaschine ist mit 3 Stickrahmen sehr gut ausgestattet. Beim Sticken kommt es darauf an, dass der zu bestickende Stoff fest und sicher eingespannt werden kann. Oft sind die Stickmotive nicht so groß, dass immer der Rahmen mit der größten Stickfläche verwendet werden sollte. Deshalb ist es hilfreich wenn die häufig gebrauchten kleineren Stickrahmen bei der Maschine schon im Zubehör sind.

vor allem bei dünnen und elastischen Stoffen ist eine enge Verbindung des Stoffes mit der Stickeinlage sehr wichtig für die schöne und gleichmäßige Ausführung der Stickerei. Deshalb hat die Bernette b 70 Stickmaschine eine Heftfunktion. Mit ihr werden Stickeinlage und eingespannter Stoff genau an der Stelle, wo die Stickerei entsteht, zusammen geheftet.

Von BERNINA gibt es eine einfach zu bedienende Mustererstellungssoftware, die sog. Toolbox Software. Mit ihr können immer neue Stickmuster aus vorhandenen Musterelementen zusammengestellt und mit Buchstaben, Namen und Wörtern kombiniert werden. Aus einer Cloud können die in der Software enthaltenen Muster und Musterbestandteile aufgerufen und auf dem PC bearbeitet werden. Anschließend werden die neuen Muster via USB Stick auf die Maschine geladen und sind dann stickbar. In der Toolbox befinden sich unterschiedliche Programmbestanteile. Davon erhalten Sie mit der bernette 79 die Bestandteile "editing" und "lettering". Weitere Bestandteile bis hin zur Möglichkeit, eigene Muster zu erstellen, können dazu erworben werden.

Wenn Sie eine gute Nähmaschine haben und Ihre textile Umgebung mit Stickereien aller art individualisieren und bereichern wollen, ist die Bernette b 70 ein ideales Werkzeug dafür. Sie können nahezu jede kreative Idee Realität werden lassen. Sie werden die Bernette b 70 Deko lieben.

Zubehör

Das Zubehör, das man gerne schnell zur Hand hat, ist im Anschiebetisch der Bernette79 untergebracht. Folgendes Zubehör erhalten Sie mit der Bernette 97:

  • 4 Spulen
  • Nadelsortiment
  • Pinsel und Pfeiltrenner
  • 5 Fadenablaufscheiben
  • zweiter Garnrollenhalter
  • Touchpen (Eingabestift)
  • Kantenlineal
  • Schraubendreher
  • Öler mit Öl
  • Gebrauchsanleitung
  • Staubschutzhaube
  • Netzkabel
  • Fußanlasser
  • kleiner Stickrahmen S
  • mittlerer Stickrahmen M
  • großer Stickrahmen L
  • Stickfuß
  • Hüpfer-Stickfuß